«

»

Ländersperre umgehen

Einige Anbieter wie Socialdeal.nl, Travelbird.nl oder Dagticdagticketskets.nl müssen manche Angebote für deutsche IP-Adressen sperren (aktuell z.B. Phantasialand bei Dagtickets). Da steht dann „aus ihrem Land nicht möglich“ oder man wird direkt auf eine andere Seite umgeleitet.

Diese Sperre lässt sich leicht umgehen. Mit einem Plug-In oder einem Programm stellt man ein anderes Land ein (z.B. USA, Niederlande) und schon kann man das gewünschte Angebot auch aus Deutschland bestellen.

ZenMate oder anonymoX schaltet man im Browser an/aus und kann dadurch auch auf Seiten bestellen die für deutsche IPs gesperrt sind. Dies ist völlig legal.

 

 

Alternative über einen anderen Browser:
Der Tor-Browser oder Opera haben schon die notwendigen Möglichkeiten eingebaut.

Alternative über ein VPN-Programm:

CHIP hat eine Übersicht über insgesamt fünf VPN-Programme im Praxistipp. Alle Programme sind legal und meist auch in einer kostenlosen (nicht so umfangreichen) Version erhältlich. Zum Kauf von Tickets reicht die kostenlose Version von CyberGhost bspw. völlig. Unsere Empfehlung ist CyberGhost (bei CHIP und Herstellerseite)

Man stellt einen Server in den Niederlanden (oder beliebiges anderes Land – außer Deutschland) ein, wartet bis die „Verbindung geschützt“ ist und klickt dann auf den Link. Sobald man auf der Angebotsseite ist, könnte man sogar das VPN-Programm wieder deaktivieren, da es für die endgültige Bestellabwicklung nicht mehr notwendig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>